XXVII. Bürgerfussballturnier Vorrunde

Änderungen im Starterfeld

Leider erreichte uns heute die bedauernswerten Nachrichten, dass zwei Mannschaften Ihre Teilnahme am Bürgerturnier kurzfristig absagen müssen. Es konnten jedoch glücklicherweise zwei Ersatzmannschaften gefunden werden, die für die beiden Mannschaften einspringen werden.

In Gruppe A ersetzt die Traditionsmannschaft der 'Dienstags-Kicker' die vom Verletzungspech heimgesuchte Mannschaft von 'Nichts reimt sich auf Uschi' (A 3). In Gruppe B startet jetzt die Mannschaft 'GS Bau' (die Namensrechte wurden innerhalb kürzester Zeit gegen ein nicht genannten Betrag offenbar lukrativ vermarktet) die Überstunden schiebenden Jungs von 'Dynamo Blutgrätsche' (B 3). 

Der Zeit- und Spielplan bleibt somit unverändert bestehen!

Dynamische Geier’ gewinnen XXVII. Bürgerfussballturnier

Die „Dynamischen Geier“ haben völlig unerwartet und zur völligen Überraschung aller Beteiligten sowie der fachkundigen Fussballexperten das XXVII.  Bürgerfussballturnier der Turn- und Sportgemeinde Lindenholzhausen gewonnen. Die  Mannschaft setzte sich im Endspiel der diesjährigen Ortsmeisterschaften gegen die kurzfristig ins Teilnehmerfeld gerückte Mannschaft von GS Bau mit 1:0 durch. Im gefühlten 27. Anlauf gelang der Fusion aus den beiden Bürgerturnier-Urgesteinen ‚Dynamo Vorwärts’ und den ‚Scheele Geiern’ somit erstmals der Eintrag in die Siegerliste und in die Fussball-Geschichtsbücher.

Auf dem Weg ins Endspiel kickte der spätere Turniersieger in der Zwischen- und Endrunde  den Titelverteidiger ‚SG 2010 Grad Hollywood’, die ‚Jahrgänge ‚82-84’ und den ‚Fan-Club Oranje’ jeweils erst in packenden Achtmeterschiessen aus dem Wettbewerb. Lediglich das Endspiel wurde bereits nach regulärer Spielzeit mit 1:0 gegen ‚GS-Bau’ gewonnen. Der Endspielgegner beseitigte im Viertelfinale die Newcomer ‚Sportsbar Hilfrich’ und im Halbfinale die wieder erstarkten zweifachen Turniergewinner der ‚Hohlblock-Bomber’. 

Insgesamt nahmen in diesem Jahr 13 Mannschaften am traditionellen Turnier teil, dass zum zweiten Mal auf der herrlichen Kunstrasensportanlage ‚Am Wingert’ ausgetragen wurde.Über drei Turniertage sahen die Zuschauer faire sportliche Duelle. In drei Vorrundengruppen spielten die Mannschaften die Paarungen für die K.O.-Runde des Finaltages aus. Bei herrlichem Sonnenschein und einer prächtigen und stimmungsvollen Zuschauerkulisse setzten sich am Endrundentag die beiden Finalteilnehmer in spannenden sportlichen Duellen bis ins Endspiel durch. Das von der Turn- und Sportgemeinde wieder einmal Bestens organisierte Turnier erlebte einen stimmungsvollen Turnierausklang in freundschaftlicher  Atmosphäre und war wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung.

Platzierungen: 1. SG Dynamische Geier, 2. GS Bau, 3. Fan-Club Oranje, 4. Hohlblock-Bomber, 5. Jugendbetreuer, Jahrgänge 82-84, Sportsbar Hilfrich, MC Cäcilia, 9. Jahrgang 90/91, SG 2010 Grad Hollywood, Schoppekicker, Dienstags-Kicker, Kirmesburschen 2010.

XXVIII. Bürgerfussballturnier

Die Turn- und Sportgemeinde Lindenholzhausen e.V. veranstaltet in der Zeit von Donnerstag, 16.06.2011 bis Samstag, 18.06.2011 zum achtundzwanzigstenmal das traditionelle und beliebte Bürgerfussballturnier.

 

Teilnehmen können Vereine, Hobby-, Theken, Partei-, Straßenmannschaften, etc....

 

Es dürfen nur solche Spieler mitwirken, die ihren festen Wohnsitz in Lindenholzhausen haben, Mitglied in einem Lindenholzhäuser Verein sind, oder mindestens fünf Jahre in Lindenholzhausen gewohnt haben. Darüber hinaus dürfen pro Mannschaft maximal zwei „Auswärtige“, auf die keines der obigen Merkmale zutrifft gemeldet werden.

 

Eine Mannschaft besteht aus sechs Spielern ab 16 Jahren (Jahrgang 1995). Es ist zulässig, zwei „Aktive“ gegen zwei andere „Aktive“ auszuwechseln. Als aktiver Fußballspieler gilt, wer im Spieljahr 2010/2011 für einen Verein Punkt- oder Pokalspiele in einer Senioren- (I. oder II. Mannschaft) oder Juniorenmannschaft bestritten hat. Spieler des Jahrgangs 1995 und Spieler der Jahrgänge 1975 und älter gelten grundsätzlich als „Nicht-Aktive“.

 

Die Gruppenspiele finden am Donnerstag und Freitag jeweils ab ca. 18.30 Uhr statt. Die Zwischen- und Endrunde wird in diesem Jahr erstmals bereits am Samstag ab ca. 15.00 Uhr ausgetragen. Anmeldungen bitte bis zum 15.05.2011 an Michael Rompel, Frankfurter Str. 1/B, 65551 Limburg-Lindenholzhausen, Tel. (06431) 971274, Fax (06431) 971275, e-mail: michael.rompel@t-online.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Lindenholzhausen e. V.