Betreuer C1:

 

Bernd Müller

bernd.mueller@mac.com

0151 46451682

 

Niklas Simonis

niklas.simonis@t-online.de

0151 70022012

 

Betreuer C2:

 

Daniel Luksch

daniel.luksch@yahoo.de

0178 8827605

 

Bernd Strohbach

andreas@strobi.de

 

Trainingszeiten C1: Dienstag und Donnerstag von 17.30 bis 19.30 in Lindenholzhausen

Trainingszeiten C2:  Dienstag und Donnerstag 18.00 bis 19.30 Uhr in Eschhofen

Das Meisterstück der C-Jugend! (06.06.16)

Es ist geschafft! Nach dem 3:1 Sieg über die JSG Bad Camberg/EHM konnte sich unsere C-jugend am Samstag zum Meister der Kreisklasse 1 krönen! In 22 Spielen holte das Team sage und schreibe 57 Punkte und musste sich nur einmal geschlagen geben. Die TuS jubelt!

Das Meisterteam!

JSG Lindenholzhausen/Eschhofen - JSG Hünfelden 1:0 (28.05.16)

Bei noch 2 ausstehenden Spielen und nur einem Punkt Vorsprung auf die JSG Hünfelden war das heutige Spiel am Wingertsberg richtungsweisend im Titelkampf. Die JSG Hollesse/Eschhofen auf Platz 1 mit 48 Punkten und die Hünfelder mit 47 auf Rang 2. Dementsprechend fanden sich viele Fans ein, die unsere C-Jugend zum Sieg antreiben wollten. Halbzeit eins begann ausgeglichen, jedoch nahm Hollesse/Eschhofen nach einiger Zeit das Heft in die Hand und erspielte sich Chancen. Doch auch Hünfelden blieb gefährlich und hätte in der 25 Minute in Führung gehen können. Ziegler war aber auf dem Posten. Ansonsten stand die Abwehr um E. Rompel sehr sicher. Kurz vor der Pause hatte der agile Kapitän N. Rompel die wohl beste Chance, als er einen Meter vor dem leeren Tor vergab. Nach der Halbzeit spielte fast nur noch Hollesse/Eschhofen, doch der erlösende Treffer zum 1:0 wollte nicht fallen. Die Fans auf den Rängen verzweifelten und trauerten den vielen Möglichkeiten nach. Dann war es soweit: Der sicher leitende Schiedsrichter Hubert Engelhart entschied in der 65. Minute auf Strafstoss für unsere JSG. Niklas Rompel trat an und verwandelte sicher! 1:0! Hünfelden musste nun kommen, was Hollesse/Eschhofen Raum zum Kontern ließ. Ein Treffer sollte jedoch nicht mehr fallen. So entschied unsere C-Jugend das Gipfeltreffen knapp aber verdient mit 1:0 für sich. Mit Laola-Wellen in die Kurve und unter tosendem  Applaus, verabschiedete sich das Team in die Kabine.

 

Kader: Ziegler S., Jung L., Rompel E., Gashi A., Rompel J., Zuleger L., Ahlbach P., Rompel N., Trabusch M., Fachinger J., Schlebusch M., Boehm S., Rompel T., Dick J., Veil A.

 

Tor: 1:0 Niklas Rompel (65.), Elfmeter.

Zuschauer: 11.110 (ausverkauft).

Filmmaterial des Elfmeters

das spielentscheidende Tor!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Lindenholzhausen e. V.